Wir beraten
Sie gerne

HahnHygiene-Spuck-Schutzwand

Die erste Hygieneschutz-Trennwand aus Glaslamellen

 

 

Die erste Hygiene-Spuck-Schutzwand aus Glaslamellen in Anlehnung an unser traditionelles Lamellenfenster.  

Die einander überlappenden, versetzten Glasscheiben vereinen klare Vorteile:

1. Das Material ist beständig gegen chemische Reinigungs- und Desinfektionsmittel, welche übliche Trennwände aus Plexiglas angreifen, porös machen und somit zum idealen Nährboden für Keime, Viren und Bakterien werden lassen.  

2. Der verdeckte Spalt zwischen den Scheiben erlaubt eine uneingeschränkte Kommunikation der Gesprächspartner, so dass Schall beinah ungehindert durch das Fenster dringen kann, während die Scheiben einen Schutz bieten.  

3. Die elegante und dennoch filigrane Glaslamellen-Trennwand ist nicht nur standfest, sie fügt sich auch nahtlos in die bisherige Raumgestaltung ein.    

Die hochwertige Hygiene-Spuck-Schutzwand aus Glaslamellen ist in Standard- oder Sonderausführung erhältlich und in einer Aneinanderreihung von unterschiedlichen Elementen – auch als Ganzglasscheibe.

Schutzwand

Hygiene-Spuck-Schutzwand Typ 1

Hygiene-Spuck-Schutzwand Typ 2

Hygiene-Spuck-Schutzwand Typ 3


Montageanleitung

Montageanleitung Typ 1

Montageanleitung Typ 2

Montageanleitung Typ 3

Ausschreibungstext

Service bedeutet bei HAHN Lamellen vor allem Kompetenz und Kontinuität

Die Fachberater von HAHN Lamellenfenster begleiten Architekten, Fensterbauer und Bauherren durch alle Phasen eines Projekts. Mit langjähriger Erfahrung und technischer Expertise beraten sie während aller Prozesse und unterstützen mit genau den Informationen und Dateien, die Sie gerade brauchen. Individuelle Wünsche und Sondermaße sind für uns Routine und bringen niemanden aus der Ruhe.

*
*
*
* Pflichtfeld