Wir beraten
Sie gerne

HAHN - unsere Erfahrung für Ihre Projekte

Zum Wochenende hin öffnen wir gemeinsam die Zeitkapsel und verschwinden dafür in den tiefsten und verstaubtesten Ecken unseres Archivs - bis zurück ins Jahr 1971, hin zum ältesten Ordner mit gesammelter Werbung für HAHN Lamellenfenster (damals noch in einem Unternehmen mit Glasbau HAHN GmbH). Die Geschichte der Firma lässt sich bis 1829 zurückverfolgen.

Seit 1954 waren wir der Deutschland-Vertrieb für NACO Lamellenfenster, bis wir Ende der 60er Jahre das System S9 entwickelt haben. Als Glaserei und Vitrinenbauer konnten wir dafür auf beinahe 140 Jahre Erfahrung zurückgreifen und das Lamellenfenster auf die damaligen Ansprüche des deutschen Marktes anpassen.

Das weltweit erste isolierverglaste Lamellenfenster folgte Ende der 70er Jahre als Umsetzung einer Vorgabe der Bundesregierung - und wer ganz genau hinsieht, der kann auf der Werbung aus dem Jahr 1983 sogar unsere heutige Geschäftsführerin erkennen: Ein echtes Familienunternehmen mit Geschichte durch und durch.

Trotz aller Neuentwicklungen über die letzten Jahrzehnte, von Ganzglas über 3-fach-Verglasung mit bestem Wärmeschutz, Sonderlösungen, Fenster bis 2500 mm Breite am Stück - das NACO, mit dem alles begann und damit die Oma aller HAHN Lamellenfenster... das gibts noch immer in unserem Sortiment!

Service bedeutet bei HAHN Lamellen vor allem Kompetenz und Kontinuität

Die Fachberater von HAHN Lamellenfenster begleiten Architekten, Fensterbauer und Bauherren durch alle Phasen eines Projekts. Mit langjähriger Erfahrung und technischer Expertise beraten sie während aller Prozesse und unterstützen mit genau den Informationen und Dateien, die Sie gerade brauchen. Individuelle Wünsche und Sondermaße sind für uns Routine und bringen niemanden aus der Ruhe.

*
*
*
* Pflichtfeld