Wir beraten
Sie gerne

Isolierverglaste Lamellenfenster von Hahn Lamellen

Büros, Wohnhäuser, Kitas, Krankenhäuser – alle Gebäude mit höheren Anforderungen an Wärmeschutz setzen auf HAHN Lamellenfenster mit Zweifach- oder Dreifachverglasung in Stärken von 24 mm bis 52 mm. Die Lamellen sind gerahmt oder in Ganzglasoptik erhältlich, alternativ in Verbundpaneele. Die Verglasung erfolgt nach Ihren Vorgaben mit Wärme- oder Sonnenschutzglas, Schallschutzglas, Ballwurf-, Absturz- oder Einbruchssicher.

Product Image

Hahn Kinaero

Das erste obengelagerte HAHN Lamellenfenster, 3-fach Glas.

Product Image

Hahn Tairmo

Isolierverglast mit thermischer Trennung, Lamellen gerahmt 3-fach Glas.

Product Image

Hahn Tairmo Ganzglas

Isolierverglast mit thermischer Trennung, Lamellen außen in Ganzglas-Optik, 3-fach Glas.

Product Image

Hahn S9-iVt-05

Isolierverglast mit thermischer Trennung, Lamellen gerahmt, 2 oder 3-fach Glas.

Product Image

Hahn S9-iVt-05 Ganzglas

Isolierverglast mit thermischer Trennung, Lamellen außen in Ganzglas-Optik, 2 oder 3-fach Glas.

Product Image

Hahn Integral

Isolierverglast mit thermischer Trennung, Lamellen gerahmt. Motor nicht sichtbar im Rahmen integriert, 2 oder 3-fach Glas.

Product Image

Hahn S9-iV

Isolierglast ohne thermische Trennung, Lamellen gerahmt, 2-fach Glas.

Für Architekten

Hier unterstützen wir Sie in der Gestaltungsphase mit Dateien unserer HAHN Lamellenfenster.

Für Fensterbauer

Alles was Sie über HAHN Lamellenfenster in der Ausführungsphase an Informationen brauchen.

Service bedeutet bei HAHN Lamellen vor allem Kompetenz und Kontinuität

Die Fachberater von HAHN Lamellengenster begleiten Architekten, Fensterbauer und Bauherren durch alle Phasen eines Projekts. Mit langjähriger Erfahrung und technischer Expertise beraten sie während aller Prozesse und unterstützen mit genau den Informationen und Dateien, die Sie gerade brauchen. Individuelle Wünsche und Sondermaße sind für uns Routine und bringen niemanden aus der Ruhe.

*
*
*